DRACHENFLIEGER-CLUB HOHENNEUFFEN e.V.

 

 

 

top-slice

top-slice

DHV Sicherheitsmitteilung

NEU
Rettungsgerät für Gleitschirm Second Chance 94 DHV GS-02-0002-88, Second Chance 86 DHV GS-02-0003-88, Sprint DHV GS-02-0005-89, Second Chance 118 DHV GS-02-0012-90, Duo DHV GS-02-0024-92, Roger 118 DHV GS-02-0025-92, Roger 96 DHV GS-02-0026-92, Revolution 1 DHV GS-02-0027-92, Revolution 2 DHV GS-02-0028-92, Revolution 1 S DHV GS-02-0029-92, Revolution 2 S DHV GS-02-0030-92, Z 2 DHV GS-02-0044-93, SC 118 M DHV GS-02-0051-95, Duo 200 DHV GS-02-0052-95, Combat DHV GS-02-0061-95, Clou 2 SAS DHV GS-02-0077-97, Charly CLOU 120 DHV GS-02-0082-01, Rettungsgerät für Hängegleiter Rettungsgerät Charly DHV 02-0024-86, Revolution 2 HG DHV 02-0037-92, Duo HG DHV 02-0040-93, Duo 200 HG DHV 02-0042-95, Clou 2 HG / SAS DHV 02-0046-97

15.11.2021

Überprüfung der Rettergriff-Container-Verbindung Anlässlich der neu in den Fokus gerückten Problematik, dass sich der Retter-Auslösegriff insbesondere von Gurten mit integriertem Retterfach nach der Auslösung derartig in den Fangleinen verhängen kann, dass die Öffnung des Rettungsgeräts blockier...mehr ...

 

Sicherheitsmitteilung Gurtzeug Kortel

Kanibal Race 2
21.10.2021
Der Gurtzeug-Hersteller Kortel hat eine Sicherheitsmitteilung zu seinem Gurtzeug Kanibal Race 2 veröffentlicht. In Verbindung mit bestimmten Rettungsgeräte-Innencontainern kann der Auslöseweg des Rettungsgerätes zu lang sein. Hintergrund ist der Untersuchungsbericht zu einem tödlichen Unfall im August ... [mehr]

Liebe Geländehalter,

aufgrund der sehr dynamischen Ereignisse der letzten Tage besteht Unsicherheit über die Situation im Umgang mit der Coronakrise und dem Flugbetrieb in den Drachen- und Gleitschirmgeländen. Seitens des Bundesministeriums für Verkehr (BMVI) und der Landesluftfahrtbehörden wurde bisher kein Flugverbot ausgesprochen. Die Bundesregierung hat jedoch am 16.3.2020 mit den Bundesländern Regelungen festgelegt, welche durch die Bundesländer umzusetzen sind. Demnach sind „Zusammenkünfte in Vereinen und sonstigen Sport- und Freizeiteinrichtungen verboten.“

Infos:  https://www.bundesregierung.de/breg-de/themen/meseberg/leitlinien-zum-kampf-gegen-die-corona-epidemie-1730942

Wir ersuchen die Geländehalter, den Windenschleppbetrieb somit einzustellen. Geländehalter sind berechtigt die Fluggelände (Hang- und Windenschleppbetrieb) zu schließen. Der DHV unterstützt alle Maßnahmen zur Reduzierung von Gruppenbildungen. Auffahrten zu den Startplätzen mit Vereinsbussen und Tandemflüge sind zu unterlassen. Wir empfehlen anlässlich der Situation alle fliegerischen Aktivitäten zu reduzieren und sich angemessen nach den Regeln des Robert-Koch-Instituts (RKI) zu verhalten. Dies auch im Hinblick auf mögliche Unfälle, da die Lage in Krankenhäusern ohnehin bereits angespannt ist. Wir weisen darauf hin, dass sich die Situation in den einzelnen Bundesländern unterschiedlich darstellen kann. Darüber hinaus kann sich die Lage jederzeit komplett ändern.

Für Rückfragen stehen wir euch gerne per E-Mail zur Verfügung.

 

Björn Klaassen

Deutscher Hängegleiterverband e.V. (DHV) Referat Flugbetrieb / Stellv. Geschäftsführer

DHV e.V. – Deutscher Gleitschirmverband und Drachenflugverband Am Hoffeld 4

83703 Gmund am Tegernsee

Telefon: 08022/9675-10

Telefax: 08022/9675-99

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann. Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.

Website: www.dhv.de

Facebook: www.facebook.com/DeutscherHaengegleiterverbandeV/ 

 

 

logo

Neuffen, den 11.02.20

 

Einladung zur ordentlichen Mitgliederversammlung

 

Termin: Freitag, 13.03.2020, 19:00 Uhr

Ort: Sonderlandeplatz Grabenstetten ( Vereinskantine )

Tagesordnung:

$11.     Rechenschaftbericht des Vorsitzenden

$12.     Kassenbericht DCH und Haltergemeinschaft Nord

$13.     Entlastung des Vorstandes

$14.     Anträge

$15.     Sonstiges ( Vortrag von Jörg Nuber )

$1a.     Geplante Veranstaltung 2020

Anträge zur Hauptversammlung müssen dem Vorstand eine Woche vor der Hauptversammlung ( Poststempel ) schriftlich mit Begründung vorliegen.

Stets Happy Landing

Martin Heber

                                                                                                

Erläuterungen zu den Tagesordnungspunkten:

Zum TOP 1:

Besondere Vorkommnisse in 2019.

Zum TOP 2:

Wolfgang Hecht und das Kassenjahr 2019 usw.

 

Bitte Anmelden !!!!!

 

P.S. Zahlreiches Erscheinen ist erwünscht !!

 

 

Hallo DCH Mitglieder,

Wir haben einen Notfall :

Delta Fly sucht dringend eine Näherin zur Aushilfe oder Festanstellung !!

Hans Madreiter

Max – Planck – Strasse 15

72639 Neuffen

Tel. 07025 8708037

www.deltafly.de

Happy Landing

Martin

 
<< Start < Zurück 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 Weiter > Ende >>

Seite 7 von 17
Impressum
copyright ©2021 by DC-Hohenneuffen e.V. design by Joomlabear, modified by Jörg
Dezember
Mo Di Mi Do Fr Sa So
29 30 1 2 3 4 5
6 7 8 9 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30 31 1 2