DRACHENFLIEGER-CLUB HOHENNEUFFEN e.V.

 

 

 

top-slice

top-slice

Sicherheitsmitteilung

Sicherheitsmitteilung Gurtzeug Gin Gliders Yeti Convertible 2


Gin Gliders hat eine Sicherheitsmitteilung zu diesem leichten Bergsteigergurtzeug veröffentlicht. Es war zu einem Vorfall gekommen, weil ein Pilot die Schlaufe der seitlichen Gurte nicht in die Hauptkarabiner eingehängt hatte. Die Sicherheitsmitteilung ist vorerst nur in Englisch veröffentlicht (
PDF Download)Sicherheitsmitteilung Gurtzeug Gin Gliders Yeti Convertible 2 Musterprüfnr. PH_192.2017

Anmerkungen zum gemeinsamen Fliegen
Geschrieben von: Dieter R.   
Freitag, den 08. Mai 2015 um 11:17 Uhr

 

 

Am Donnerstag (07.Mai) flog ich mit meinem Atos gemeinsam mit einem Gleitschirm an dem Startplatz West vorgelagerten Rücken, um den dort anstehenden Nordwestwind zum Aufsoaren zu nutzen.

Zerrissene Thermik und unerwartete Böen erschwerten das Obenbleiben.

Knapp über der Kante kreisten wir weniger, wir eierten in der Thermik.

Durch unsere unterschiedlichen Geschwindigkeiten und Radien, die theoretischen Kreise wurden so in der Praxis zu Ellipsen, kam es dabei zu einigen Annäherungen, die zu Berührungen hätten führen können.

Weil mein Sichtfenster in der Kurveninnenseite durch die Flügelneigung extrem begrenzt ist, sah ich den Schirm immer erst, wenn ich vorbei war. Dabei suchte ich immer vergebens nach dem Weißen im Auge meines unfreiwilligen Gegners.

Der GS-Pilot war auch auf die Kurveninnenseite focussiert, anstatt ständig mich im Auge zu behalten. Denn das sollte er: Beim Fliegen unter solchen Bedingungen, auf gleicher Höhe, hat er den viel besseren Blick auf mich als ich auf ihn. Also sollte er „mein Hüter sein“. Schließlich wollen wir beide auf unseren Füßen landen und nicht an der Rettung baumelnd im Wald.

 

Auf viele unfallfreie Flüge

Dieter

 

Anmerkung Eures Webmasters.

Hier ein super Video zu diesem Thema beim DHV

 Rücksichtnahme beim Thermikfliegen - Sicherheit und Technik

 

 
Impressum
copyright © 2017 by DC-Hohenneuffen e.V. design by Joomlabear, modified by Jörg
August
Mo Di Mi Do Fr Sa So
30 31 1 2 3 4 5
6 7 8 9 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30 31 1 2