DRACHENFLIEGER-CLUB HOHENNEUFFEN e.V.

 

 

 

top-slice

top-slice

Sicherheitsmitteilung

Sicherheitsmitteilung Gurtzeug Gin Gliders Yeti Convertible 2


Gin Gliders hat eine Sicherheitsmitteilung zu diesem leichten Bergsteigergurtzeug veröffentlicht. Es war zu einem Vorfall gekommen, weil ein Pilot die Schlaufe der seitlichen Gurte nicht in die Hauptkarabiner eingehängt hatte. Die Sicherheitsmitteilung ist vorerst nur in Englisch veröffentlicht (
PDF Download)Sicherheitsmitteilung Gurtzeug Gin Gliders Yeti Convertible 2 Musterprüfnr. PH_192.2017

25 Jahre Drachenflug, Teil 1

Bunt Gemischtes aus dem Archiv von Michael Schönherr

Im November 1974 wurde der "Deutsche Drachenfliegerclub Stuttgart" gegründet.Fast alle Drachenflieger trafen sich hierzu im Höhenrestaurant Schönblick in der Weißenhofsiedlung in Stuttgart, es war der erste Versuch einer Selbstorganisation der deutschen Hängegleiterpiloten im Rahmen des DaeC. Die Technik-Kommission wurde gebildet von den Herstellern Uwe Knuth , Hartmut Huber, Ludwig Thalhofer, Ursula Hänle und dem Noch-Studenten Michael Schönherr.

Die Stuttgarter flogen meist in Kössen, Tannheim, Andelsbuch und Schopernau aber auch an der schwäbischen Alb.

Links ein Foto von Wolfgang Hecht, Flug in der Abendstimmung über Burg Hohenneuffen, unweit von Stuttgart


weiter lesen........

 


 
Impressum
copyright © 2017 by DC-Hohenneuffen e.V. design by Joomlabear, modified by Jörg
Juli
Mo Di Mi Do Fr Sa So
25 26 27 28 29 30 1
2 3 4 5 6 7 8
9 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 29
30 31 1 2 3 4 5