DRACHENFLIEGER-CLUB HOHENNEUFFEN e.V.

 

 

 

top-slice

top-slice

DHV Sicherheitsmitteilung

NEU
Rettungsgerät für Gleitschirm Second Chance 94 DHV GS-02-0002-88, Second Chance 86 DHV GS-02-0003-88, Sprint DHV GS-02-0005-89, Second Chance 118 DHV GS-02-0012-90, Duo DHV GS-02-0024-92, Roger 118 DHV GS-02-0025-92, Roger 96 DHV GS-02-0026-92, Revolution 1 DHV GS-02-0027-92, Revolution 2 DHV GS-02-0028-92, Revolution 1 S DHV GS-02-0029-92, Revolution 2 S DHV GS-02-0030-92, Z 2 DHV GS-02-0044-93, SC 118 M DHV GS-02-0051-95, Duo 200 DHV GS-02-0052-95, Combat DHV GS-02-0061-95, Clou 2 SAS DHV GS-02-0077-97, Charly CLOU 120 DHV GS-02-0082-01, Rettungsgerät für Hängegleiter Rettungsgerät Charly DHV 02-0024-86, Revolution 2 HG DHV 02-0037-92, Duo HG DHV 02-0040-93, Duo 200 HG DHV 02-0042-95, Clou 2 HG / SAS DHV 02-0046-97

15.11.2021

Überprüfung der Rettergriff-Container-Verbindung Anlässlich der neu in den Fokus gerückten Problematik, dass sich der Retter-Auslösegriff insbesondere von Gurten mit integriertem Retterfach nach der Auslösung derartig in den Fangleinen verhängen kann, dass die Öffnung des Rettungsgeräts blockier...mehr ...

 

Sicherheitsmitteilung Gurtzeug Kortel

Kanibal Race 2
21.10.2021
Der Gurtzeug-Hersteller Kortel hat eine Sicherheitsmitteilung zu seinem Gurtzeug Kanibal Race 2 veröffentlicht. In Verbindung mit bestimmten Rettungsgeräte-Innencontainern kann der Auslöseweg des Rettungsgerätes zu lang sein. Hintergrund ist der Untersuchungsbericht zu einem tödlichen Unfall im August ... [mehr]

Unser Timo ist der Beste

 

Windsack WestWindsack

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Vielen herzlichen Dank an Simon Penz und dem fca.at die uns immer fleißig mit Windsäcken unterstützen.

 

 

Schlüsselbund

Am Startplatz West wurde ein Schlüsselbund (5Schlüssel) gefunden.
Wer also einen vermist, bitte bei Martin H. melden

Happy Landing

 


Liebe Fliegerkameraden(innen),

 

am 31.01.2020 veranstaltet der DGCW in der Gaststätte Lamm in Neidlingen ein Luftraumseminar.
Ziel dieser Veranstaltung ist es, das Wissen über Lufträume aufzufrischen, zu aktualisieren und gleichzeitig wertvolle Tipps zu geben für die Flugvorbereitung von Streckenflügen von der Schwäbischen Alb.

 
Als Referenten konnten wir Helmut Montag gewinnen. Helmut war viele Jahre bei der DFS in Stuttgart als Fluglotse. Er engagiert sich seit vielen Jahren im Arbeitskreis Segelflugsektoren und war maßgeblich am Aufbau des „Stuttgarter Modell“ mit seinen Segelflugsektoren beteiligt. Nach wie vor ist er auch Beauftragter im Ausschuss unterer Luftraum des BWLV. Er gehört auch zu der, leider aussterbenden, Spezies von Lotsen, die noch selber begeisterte Thermik- und Motorflieger waren.

Agenda:

 
- Luftraumstrukturen - Segelflugregelung Stuttgart - Flugvorbereitung für Streckenflüge/NOTAM
 

Die Agenda ist ein MUSS für alle XC-Piloten.

 

Termin: 31.01.2020 Beginn 20Uhr; Saalöffnung ab 19Uhr. Das Lamm freut sich auch über Gäste die noch was essen wollen.
 

Eintritt: kostenlos

Wir freuen uns auf Euer Kommen!
Rolf Mößmer

 
<< Start < Zurück 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 Weiter > Ende >>

Seite 8 von 17
Impressum
copyright ©2021 by DC-Hohenneuffen e.V. design by Joomlabear, modified by Jörg
Dezember
Mo Di Mi Do Fr Sa So
29 30 1 2 3 4 5
6 7 8 9 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30 31 1 2