DRACHENFLIEGER-CLUB HOHENNEUFFEN e.V.

 

 

 

top-slice

top-slice

DHV Sicherheitsmitteilung

NEU

Sicherheitsmitteilung:
Rettungsgerät Salsa

04.10.2022

Die Fa. Skywalk hat eine Sicherheitsmitteilung

für ihr Rettungsgerät Salsa

herausgegeben. In einigen Fällen hat der

zentrale Gummi-Loop am

Innencontainer einen zu großen Durchmesser.

Trotzdem dadurch keine erhöhten

Öffnungs-Kräfte festgestellt worden waren,

empfiehlt Skywalk den

Austausch der bet...mehr ...

 

NEU

Sicherheitsmitteilung:
NEO Y125 Rettungsverbindungsleine

27.09.2022

Der Gurtzeug-Hersteller NEO hat eine Sicherheitsmitteilung zu der Rettungsgeräte-Verbindungsleine Typ Y125 herausgegeben. Bei einer Produktions-Charge waren unzureichende Festigkeiten festgestellt worden. Sicherheitsmitteilung mehr ...

 

 

Sperrung Steige
Geschrieben von: Joerg   
Mittwoch, den 09. September 2020 um 17:24 Uhr

 
R.I.P. Uwe

Unser Fliegerfreund Uwe Renschler ist am Donnerstag 03.09.20 am Neunerköpfle tödlich verunglückt.

Augenzeugen berichten von "Abspiralen"; die genaue Ursache ist nicht bekannt. Geschockt, bestürzt und unsagbar traurig bleiben wir zurück. Immer wieder, viel zu oft, fordert unser doch so schöner Sport grausame Opfer. Uwe begann in den 80ern mit dem Drachenfliegen, wechselte dann zum Gleitschirm. Er war nicht nur in unserer Region bekannt und beliebt. Als Gründer von Renschler Instruments war er ein genialer Tüftler und Konstrukteur. Mit seinen solarbetriebenen Varios Solario und SOL verhalf er Piloten auf der ganzen Welt zu längeren und sicheren Flügen.

Der Drachen – und Gleitschirmfliegerclub Hohenneuffen trauert mit der Familie und allen seinen Freunden.

“Flieger, grüß uns die Sonne!“

 

 

Hallo zusammen,  

 

hoffe es geht Euch allen gut und Ihr konntet schon ein paar schöne Flüge trotz der besonderen Situation realisieren.

 

 
Hiermit möchte ich Euch alle gerne zum nächsten Startplatzpflege-Termin Neuffen Nord für Mittwoch, den 22.07.2020 einladen.
Start der Aktion wäre wieder um 18:00 Uhr und Treffpunkt bitte direkt vorne am Startplatz.
 
Falls es witterungsmäßig am 22.07 nicht möglich sein sollte, weichen wir eine Woche später auf Mittwoch, den 29.07.2020, 18:00 Uhr aus.
 
Bitte bringt zum Termin Mist-, oder Heugabeln samt Rechen und Handschuhe mit, um den Grünschnitt aus dem Hang zu holen !

Weiter beötigen wir dieses Jahr wieder alle verfügbaren Freischneider.

 

WICHTIG !!!

 

Wir benötigen keine 10 - 12 Kettensägen am Hang. Es werden keine Bäume umgesägt!

Ich habe 2 Stihl Kettensägen falls nötig dabei. Somit muss Niemand eine Kettensäge mitbringen.

Packt stattdessen lieber einen Freischneider und persönliche Schutzausrüstung ein. ( Schutzbrille, Helm mit Gesichtsschutz, Schnittschutzhosen und Sicherheitsschuhe )

 

 

Wir wollen alle, dass die Aktion sauber und ohne jegliche Verletzungen der Beteiligten abläuft. Ich hoffe hier auf Eure Mithilfe.

 

Das voraussichtliche Ende der Aktion wird wieder so gegen ca. 19:30 Uhr zu erwarten sein.

 

 

Für Essen und Trinken ist natürlich wieder gesorgt, auch wenn wir weiterhin auf mehr Abstand achten müssen.
Bitte bringt auch eine Maske oder ähnliches mit.

 

 

Viele Grüße 

 

MO

 

 
<< Start < Zurück 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 Weiter > Ende >>

Seite 6 von 19
Impressum
copyright ©2022 by DC-Hohenneuffen e.V. design by Joomlabear, modified by Jörg
Oktober
Mo Di Mi Do Fr Sa So
26 27 28 29 30 1 2
3 4 5 6 7 8 9
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 30
31 1 2 3 4 5 6